Aktivierung von Office 2016 & 2019 Professional Plus

Vorwort:

Einige Kunden wundern sich, wieso das Produkt funktioniert ohne es zu aktivieren. Dies wird vom Installer in seltenen Fällen automatisch durch die Verwendung eines KMS-Clientsetupschlüssel durchgeführt. Dieser aktiviert jedoch nur eine Testversion. Sie müssen den Produktschlüssel unbedingt auf den von Ihnen erworbenen ändern, um eine unbegrenzte Benutzung zu gewährleisten. Dies geht über Datei > Konto > Producty Key ändern.

Anleitung

Download:
Bitte verwenden Sie die genannten Downloadlinks, nur damit können wir Ihnen eine reibungslose Installation gewährleisten.

Einbinden der ISO geht wie folgt:
Über Windows 10:
https://praxistipps.chip.de/windows-10-mount-iso-so-gehts_48165
Über Windows 7:
https://www.giga.de/downloads/windows-7/tipps/windows-7-10-mount-iso-so-funktionierts/

Installer starten:

Nach Installation z.B. WORD Starten:

Leers Dokument öffnen:

Dann auf DATEI > Konto > Produktkey ändern:

Produktschlüssel eingeben und aktivieren:

Telefonische Aktivierung:

Falls die reguläre Online-Aktivierung Ihnen sagt, dass die maximale Anzahl an Aktivierungen erreicht ist, aktivieren Sie bitte „telefonisch“. Sie müssen jedoch nicht ans Telefon dafür gehen, heute geht dies alles digital.

Die daraufhin dargestellte Installations-ID müssen Sie dann im Onlineportal von Microsoft eingeben, um sich die dazu passende Bestätigungs-ID generieren zu lassen:
Onlineportal zur telefonischen Aktivierung

Bitte behalten Sie diese beiden Kombinationen (Schlüssel und Bestätigungs-ID) sorgsam auf. Damit lässt sich speziell dieser Rechner lebenslang aktivieren, auch komplett offline nach Beendigung der Supportlaufzeit.

Sollte auch hier eine Fehlermeldung erscheine, bitten wir Sie uns einen Screenshot der Installations-ID per E-Mail einzureichen.Wir reklamieren daraufhin den Schlüssel und werden Ihnen Ersatz zukommen lassen.